Gemeinde Ilsede

Gleichstellungsbeauftragte

  • 31241 Ilsede
  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Feste Anstellung

Diese Anzeige ist nicht mehr aktiv.

Arbeiten in einer modernen Kommune: Modernes Tarifrecht - flexible und geregelte Arbeitszeiten Vereinbarkeit von Familie und Beruf – Qualifizierung gesicherte und pünktliche Entgeltzahlung - sicherer Arbeitsplatz – Jahressonderzahlung - Leistungsentgelt - betriebliche Altersvorsorge – Gesundheitsmanagement berufliche Weiterentwicklung …  

Die Gemeinde Ilsede mit rund 22.000 Einwohnerinnen und Einwohnern sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine
 Gleichstellungsbeauftragte -Entgeltgruppe 10 TVöD-
 
Die Stelle ist unbefristet und in Teilzeit mit der Hälfte der wöchentlichen Arbeitszeit, derzeit 19,5 Std, zu besetzen und ist als Stabstelle direkt dem Bürgermeister zugeordnet.
 
Die Tätigkeit der Gleichstellungsbeauftragten hat das Ziel, zur Verwirklichung der Gleichberechtigung von Frauen und Männern beizutragen.


Wir bieten

  • Flexible Arbeitszeiten bei einem familienfreundlichen Arbeitgeber
  • Ein vielseitiges, anspruchsvolles Tätigkeitsspektrum
  • Kontinuierliche Weiterbildung / -qualifikation

Ihre Tätigkeiten 

  • Die Mitwirkung an allen Vorhaben, Entscheidungen, Programmen und Maßnahmen, die Auswirkungen auf die Gleichberechtigung der Geschlechter haben sowie die Planung und Durchführung von Projekten zum Abbau geschlechterspezifischer Benachteiligungen 
  • Mitwirkung bei der Erstellung des Gleichstellungsplans und Gleichstellungsberichts
  • Zusammenarbeit mit der politischen Vertretung, Behörden, Vereinen, Verbänden, relevanten Organisationen, Gewerkschaften und Unternehmen (Netzwerkaufbau und -pflege)
  • Teilnahme an Sitzungen von politischen Gremien, sofern gleichberechtigungs- relevante Themen erörtert werden sollen 
  • Beratung von Bürgerinnen und Bürgern in Gleichstellungsfragen 
  • Beratung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung in Gleichstellungsfragen
  • Entwicklung und Fortentwicklung von Projekten zur Verwirklichung der Gleichstellungsziele
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Im Übrigen wird auf die gesetzlichen Bestimmungen des Nds. Kommunalverfassungsgesetzes und des Nds. Gleichberechtigungsgesetzes verwiesen.

Ihr Profil 

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Fachhochschulstudium im sozialen oder sozialpädagogischen Bereich oder eine vergleichbare Qualifikation. Bei Bewerbungen aus dem Verwaltungsbereich wird die II. Angestelltenprüfung bzw. der Abschluss als Diplom-Verwaltungswirtin (F.H.) / Bachelor of Arts -Allgemeine Verwaltung vorausgesetzt
  • Sie verfügen über die Fähigkeit zu selbstständiger, konzeptioneller Arbeit
  • Sie besitzen eine ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit  Sie haben Beratungserfahrung und -kompetenz
  • Sie verfügen über fundierte Erfahrungen mit der Entwicklung und Umsetzung von Projekten
  • Sie zeigen Bereitschaft zu einer flexiblen Arbeitszeitgestaltung 
  • Idealerweise haben Sie bereits Erfahrung im Bereich der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Ferner ist Verwaltungserfahrung im kommunalen Bereich erwünscht

Chancengleichheit ist die Grundlage unserer Personalarbeit.  Bewerberinnen mit Schwerbehinderung oder Personen, die diesen gleichgestellt sind, werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt. Zur Wahrung Ihrer Interessen bitten wir, uns bereits in Ihrem Anschreiben einen Hinweis auf Ihre Schwerbehinderung zu geben.


Haben Sie weitere Fragen? Diese beantwortet Ihnen Herr Take (05172/411-126) gern.
 
Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann übersenden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen an die
 
Gemeinde Ilsede ● Fachdienst Personal ● Eichstraße 3 ● 31241 Ilsede 
 
oder Ihre Bewerbung in digitaler Form per E-Mail (Anlagen bitte nur als PDF) an personal@ilsede.de bis zum 31.01.2020.

veröffentlicht:
läuft aus am

Weitere interessante Jobs

Referent/in Kommunikation (m/w/d) (Kennziffer 04/2020)

acatech - Deutsche Akademie der Technikwissenschaften

  • ab sofort
  • 80333 München
  • 24.02.2020

Mitarbeiter (m/w/d) in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Staatliches Bauamt Freising

  • ab sofort
  • 85354 Freising
  • 23.02.2020

Pressesprecher (m/w/d)

IdeenExpo GmbH

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • 30175 Hannover
  • 21.02.2020

Referent (w/m/d) für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Job-ID: 26/2020

Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf e. V.

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • 09599 Freiberg
  • 25.02.2020

Redakteur (m/w/d)

Friedrich Verlag GmbH

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • 30159 Hannover
  • 27.02.2020