Stadt Sonneberg

Pressesprecher (m/w/d)

  • 96515 Sonneberg
  • 01.07.2020 (oder baldmöglichst)
  • Feste Anstellung
  • Jetzt bewerben

Sonneberg ist eine lebendige Kreisstadt im Süden des Freistaates Thüringen mit ca. 24.000 Einwohnern. Sie liegt in reizvoller Landschaft am Südhang des Thüringer Waldes und des Frankenwalds. Die Stadt erfüllt die Funktion eines Mittelzentrums und verfügt neben einem umfangreichen kulturellen Angebot über moderne Sportanlagen, Kindergärten und sonstige Einrichtungen der kommunalen Infrastruktur; dazu gehören auch alle weiterführenden Schulen.

Sonneberg ist ein zentraler Entwicklungsmotor in der Region und sieht sich als ein Teil Frankens. Daher ist die Stadt seit langem aktives Mitglied der Europäischen Metropolregion Nürnberg und arbeitet mit seiner bayerischen Partnerstadt Neustadt bei Coburg an einem grenzüberschreitenden Entwicklungskonzept als Grundlage für einen modellhaften länderübergreifenden Kooperationsraum.
Mit Initiativen wie der Quell- und Wertschöpfungsregion Wasserstoff und der Gründung eines HySON-Instituts für angewandte Wasserstoffforschung beweist Sonneberg Zukunftsorientierung und setzt Benchmarks in der wirtschaftlichen Entwicklung des Standorts.


Gesucht wird eine kommunikationsstarke Persönlichkeit, die die Stadt Sonneberg gegenüber den Medien und der Öffentlichkeit bürgernah vertritt. Die Position als Stabsstelle zum Bürgermeisterbereich zeichnet sich durch eine besondere Vertrauensstellung mit dem Bürgermeister und den Amtsleitern aus.

In Ihrer Tätigkeit entwickeln Sie die bürgerfreundliche Kommunikation der Stadt Sonneberg im Sinne einer modernen Presse und Öffentlichkeitsarbeit in Print und Online weiter und decken das Aufgabenfeld der Bürgerbeteiligung, einschließlich Beschwerdemanagement ab. Sie beraten den Bürgermeister in strategischen Fragen und unterstützen ihn bei repräsentativen Terminen z.B. durch das Verfassen von Reden und Grußworten. Sie sind gleichzeitig Ansprechpartner für politische Gremien.

Zu den weiteren Aufgaben gehören:

  • Absicherung der klassischen Pressearbeit durch Erstellen von Pressemeldungen, Vorbereitung von Pressekonferenzen und Interviews sowie enge Zusammenarbeit mit Redaktionen
  • Beantwortung von Medienanfragen ggf. mit Übernahme der Sprecherfunktion
  • Redaktionelle Pflege des umfangreichen und tagesaktuellen Internetauftritts und der stark nachgefragten städtischen Kanäle in sozialen Medien
  • Erstellung des monatlichen Amtsblattes der Stadt Sonneberg
  • Verfassen aufgabenspezifischer Positionspapiere, Pressemeldungen, Vortragstexte, Präsentationen und Reden
  • Umsetzung eines PR-Krisenmanagements inklusive der erforderlichen Interviews
  • Pflege des modernen und klar strukturierten Corporate Designs für Stadtverwaltung und z.T. auch ausgelagerte Einrichtungen
  • Zuarbeit bei den Themen Strukturwandel und Verbindungsstelle zur Wirtschaftsförderung und Gewerbevereinen
  • Schnittstelle zu Tourismus und weiteren Akteuren vor Ort im Sinne eines integrierten Stadtmarketings

Ihr Profil:

  • Mehrjährige Berufserfahrung im journalistischen Bereich mit Schwerpunkten geschriebenes Wort und Online oder als Sprecher einer Behörde / Institution
  • Alternativ abgeschlossenes Hochschulstudium hauptsächlich in den Fachrichtungen der Kommunikation / Medien / Publizistik bzw. einer vergleichbaren Studienrichtung mit erster praktischer Berufserfahrung
  • Einschlägige Berufserfahrung in einer Kommunalverwaltung mit grundlegenden Kenntnissen der Verwaltungsstruktur und -arbeit
  • Erfahrungen im Krisenmanagement mit Schwerpunkt Krisenkommunikation, bei der Organisation von Beteiligungsangeboten und Online- Dialogen sowie der Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Sie sind zuverlässig, verantwortungsbewusst, loyal, belastbar und haben ein ausgeprägtes Gespür für öffentlichkeitsrelevante Themen sowie gute rhetorische und kommunikative Fähigkeiten. Als Team-Player bringen Sie sich gerne in die Verwaltungsstruktur ein. Erwartet wird die Bereitschaft, auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten tätig zu sein.


Vollständige Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 24.05.2020 an die
   Stadtverwaltung Sonneberg, SG 2.12
   Bahnhofsplatz 1, 96515 Sonneberg
  bzw. per E-Mail an: personalamt@stadt-son.de

Auslagen für evtl. Vorstellungsgespräche bzw. Reisekosten werden nicht erstattet.

Hinweis zum Datenschutz:

Bitte reichen Sie keine Originaldokumente ein und verzichten auf Bewerbungsmappen, da die Unterlagen nicht zurückgesandt werden. Unter Beachtung des Artikel 13 der Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) werden Ihre personenbezogenen Daten des Bewerbungsverfahrens verarbeitet, d.h. dass Ihre Bewerbungsunterlagen den Mitgliedern des Personalrates, der Gleichstellung, der Schwerbehindertenvertretung, den am Auswahlverfahren beteiligten Mitarbeiter/innen der jeweiligen Fachabteilung – auf dessen zu besetzende Stelle Sie sich beworben haben- und den Mitarbeiter/innen der Personalabteilung mitgeteilt werden. Sechs Monate nach Beendigung des Verfahrens werden die Unterlagen unter Berücksichtigung des Datenschutzes vernichtet. Bewerbungsunterlagen, die per einfacher E-Mail als unverschlüsselte PDF-Datei übersandt werden, sind auf dem elektronischen Postweg gegen unbefugte Kenntnisnahme oder Veränderung nicht geschützt.

Jetzt bewerben

veröffentlicht:
läuft aus am

Weitere interessante Jobs

Pressesprecher (m/w/d)

Stadt Hof

  • 01.05.2020
  • 95028 Hof
  • 19.05.2020

Stellvertretende Leitung (w/m/d) Kommunikation und Medien

Städtisches Klinikum Braunschweig gGmbH

  • ab sofort
  • 38118 Braunschweig
  • 26.05.2020

Stabsstelle für politische Kommunikation und Pressearbeit

FRÖBEL Bildung und Erziehung gemeinnützige GmbH

  • ab sofort
  • 10178 Berlin
  • 28.05.2020

Referent/in (m/w/d) für Öffentlichkeitsarbeit

Stiftung TalentMetropole Ruhr gGmbH

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • 45886 Gelsenkirchen
  • 26.05.2020

Referent*in mit dem Schwerpunkt Öffentlichkeitsarbeit- und Pressearbeit und gleichstellungspolitische Vernetzung

Landeshauptstadt Kiel

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • 24103 Kiel
  • 26.05.2020