Deutscher Mittelstands-Bund (DMB) e.V.

Pressesprecher / PR-Referent (m/w/d)

  • 40237 Düsseldorf
  • Nach Vereinbarung
  • Feste Anstellung
  • Jetzt bewerben

Zum Verband:

Der Deutsche Mittelstands-Bund (DMB) macht sich seit über 35 Jahren für kleine und mittelständische Unternehmen stark. Er vertritt die Interessen seiner rund 15.000 Mitglieder – wirtschaftlich und politisch. Hierzu gehören Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler mit insgesamt über 500.000 Beschäftigten. Der DMB ist politisches Sprachrohr und Dienstleister zugleich. Dieser Servicegedanke macht den Verband leistungsstark und für seine Mitglieder aus allen Branchen interessant. Finanziert wird der DMB aus Mitgliedsbeiträgen und ist parteipolitisch neutral. Er ist einer der größten unabhängigen Wirtschaftsverbände in Deutschland.


Pressesprecher / PR-Referent (m/w/d)

Standort: Düsseldorf
Beginn: Nach Vereinbarung, Vollzeit, 40 Wochenstunden

Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung von PR-Strategien und Konzepten (Klassisch und Social Media)
  • Verfassen, Redigieren, Abstimmen und Platzieren von Pressemitteilungen und Statements
  • Beantwortung von Medienanfragen sowie Vorbereiten von Interviews
  • Entwicklung von PR-Aktionen und Kampagnen inkl. der Unterstützung bei der Umsetzung
  • Organisatorische und inhaltliche Vorbereitung, Begleitung und Nachbereitung von medienrelevanten Terminen
  • Netzwerkpflege zu Journalisten und Presseabteilungen anderer Verbände und Organisationen
  • Enge Zusammenarbeit und Austausch mit den Fachkollegen innerhalb des Verbandes

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium, möglichst mit Schwerpunkt Medien und Politik
  • Mehrjährige Berufserfahrung (min. 3-5 Jahre), bevorzugt in der verbandspolitischen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit oder dem Journalismus
  • Sehr gute Kenntnisse der Medienlandschaft (vor allem in Deutschland), entsprechende Kontakte und Erfahrungen im Netzwerkaufbau
  • Fundierte Kenntnisse im professionellen Umgang mit der Presse und freien Journalisten
  • Ein ausgeprägtes Interesse für politische und wirtschaftliche Fragestellungen und ein Gespür für die Probleme kleiner und mittelständischer Unternehmen
  • Überdurchschnittlich entwickelte mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit und Stilsicherheit verbunden mit Networking-Kompetenz, Kommunikationsgeschick und Überzeugungskraft
  • Sehr gute Deutschkenntnisse sowie gutes Englisch in Wort und Schrift
  • Sehr gute Kenntnisse der einschlägigen Office-Anwendungen und Social Media (Twitter, LinkedIn etc.)
  • Hohes Maß an Teamgeist, soziale Kompetenz, politische Aufgeschlossenheit und Teamfähigkeit

Ihre Perspektive:

  • Sie erwarten vielseitige und verantwortungsvolle Aufgaben in einem bundesweit tätigen, schlank aufgestellten und modernen Wirtschaftsverband.
  • Sie werden Mitglied eines professionellen Teams, genießen ein ausgesprochen freundliches Arbeitsklima und tragen mit Ihren Ideen aktiv zur Weiterentwicklung des Verbandes bei.
  • Sie erhalten einen sicheren Arbeitsplatz mit einer attraktiven Vergütung

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung inklusive eines Motivationsschreibens, Lebenslauf und Arbeitszeugnissen, gerne auch unter Angabe von persönlichen Referenzen. Bitte geben Sie Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin und Ihren Jahresgehaltswunsch an.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte per E-Mail an bewerbung@mittelstandsbund.de


Ansprechpartner:

Deutscher Mittelstands-Bund (DMB) e.V.
Herr Marc S. Tenbieg
Grafenberger Allee 125
40237 Düsseldorf

Telefon 0211 200525-0
E-Mail bewerbung@mittelstandsbund.de

www.mittelstandsbund.de

Jetzt bewerben

veröffentlicht:
läuft aus am

Weitere interessante Jobs

Referent Government Affairs mit Schwerpunkt Arbeitsmarktpolitik (m/w/d)

Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen e.V. iGZ-Bundesgeschäftsstelle

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • 48155 Münster
  • 15.11.2019

Mitarbeiter*in Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Verband Wohneigentum e. V.

  • ab sofort
  • 53129 Bonn
  • 15.11.2019

Leitung (m/w/d) der Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit

Kommission Arbeitsschutz und Normung (KAN)

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • 53757 Sankt Augustin
  • 15.11.2019

Crossmedia-Redakteur*in (w/m/d)

ifo Institut – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung an der Universität München e. V.

  • möglichst ab dem 01.12.2019
  • 81679 München
  • 11.11.2019

Volontär*in (w/m/d)

ifo Institut – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung an der Universität München e. V.

  • Ab 1. Januar 2020
  • 81679 München
  • 14.11.2019