Kreisstadt Neunkirchen

Pressesprecherin/Pressesprecher (m/w/d)

  • 66538 Neunkirchen
  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Feste Anstellung
  • Jetzt bewerben

Die Kreisstadt Neunkirchen, zweitgrößte Stadt des Saarlandes, stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Hauptamt

eine Pressesprecherin/einen Pressesprecher (m/w/d)

in ein unbefristetes Vollzeitarbeitsverhältnis ein.


Das sind Ihre Aufgaben:

  • Ihnen obliegt die Präsentation und Förderung der Interessen der Kreisstadt Neunkirchen in den Medien in Wort, Ton und Bild.
  • Sie erteilen zitierfähige Auskunft bei Anfragen der Medien in Wort, Ton und Bild in direkter Abstimmung mit der Verwaltungsspitze.
  • Sie sind zuständig für den Ausbau und die Pflege der Medienkontakte, u.a. durch Redaktionsbesuche und Hintergrundgespräche.
  • Sie übernehmen aktive Pressearbeit in Absprache mit der Verwaltungsspitze.
  • Sie schreiben Pressemitteilungen und Positionspapiere, außerdem verfassen Sie Texte für städtische Publikationen.
  • Sie sind zuständig für die Vor und Nachbereitung der Termine des Oberbürger-meisters, insbesondere öffentlicher Auftritte (Verfassen von Reden, Grußworten etc.).
  • Sie nehmen die Vorbereitung und Durchführung von Pressekonferenzen und anderen Informationsveranstaltungen wahr.
  • Sie planen Kampagnen und bereiten diese konzeptionell vor.
  • Sie bereiten kommunalpolitische Themen vor und beraten die Verwaltungsspitze in strategischen Fragen.

 

Das bringen Sie mit:

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschulstudium der Politikwissenschaften B.A. und ein abgeschlossenes zweijähriges Volontariat in einer Pressestelle einer Stadt mit mindestens 40.000 Einwohnern
  • Praktische Erfahrung in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und Organisation von Pressekonferenzen
  • Fundierte rhetorische Fähigkeiten und Formulierungsgeschick
  • Souveräner Umgang in der Kommunikation mit Pressevertretern und -vertreterinnen, Bürgerinnen und Bürgern, überzeugendes und sicheres Auftreten
  • Die Bereitschaft, sich in vielfältige Themenkomplexe und Sachverhalte aus Politik und Verwaltung einzuarbeiten
  • Sicherer Umgang mit Internet, Social Media und den MS Office Standardprogrammen
  • Die Bereitwilligkeit zur Mehrarbeit und Arbeit außerhalb der üblichen Dienstzeiten, z.B. an Wochenenden und Feiertagen bzw. in den Abendzeiten
  • Teamfähigkeit, Redegewandtheit und Durchsetzungsvermögen
  • Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Gültige Fahrerlaubnis der Klasse B und Bereitschaft zur dienstlichen Nutzung des privaten PKW

 

Warum Sie sich für uns entscheiden sollten:

  • Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Aufgabengebiet.
  • Wir bieten ein gutes Arbeitsklima.
  • Förderung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf als zertifizierte Familiengerechte Kommune .
  • Wir vergüten nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst, Entgeltgruppe EG 12 TVöD/VKA.
  • Sicherheit des öffentlichen Dienstes und Standortsicherheit sind gewährleistet.
  • Unseren Beschäftigten bieten wir Sozialleistungen wie z.B. Versicherung in der Zusatzversorgungskasse des Saarlandes zum Erwerb eines Zusatzrentenanspruchs, vermögenswirksame Leistungen.

Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Stadtverwaltung verfügt über einen Frauenförderplan und verfolgt das Ziel, die Unterrepräsentanz von Frauen zu beseitigen. Wir würden uns freuen, wenn sich auch Menschen mit Migrationshintergrund von dieser Ausschreibung angesprochen fühlen.

Senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 23.08.2019 an die Kreisstadt Neunkirchen, Personalamt, Postfach 1163, 66511 Neunkirchen.

Gerne können Sie sich auf diese Stelle auch online bewerben. Senden Sie dazu Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an personalamt@neunkirchen.de.

Um Ihnen und uns Kosten zu ersparen, bitten wir auf die Verwendung von Klarsichthüllen, Heftern oder Ähnlichem zu verzichten. Schriftlich eingereichte Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgeschickt.

Informationspflicht gemäß Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Mit der Übermittlung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden. Diese können Sie auf unserer Internetseite www.neunkirchen.de/offene-stellen einsehen.

Jetzt bewerben

veröffentlicht:
läuft aus am

Weitere interessante Jobs

Lei­tung der Pres­se- und Öf­fent­lich­keits­ar­beit (m,w,d)

Stiftung „Erinnerung, Verantwortung und Zukunft“ (EVZ)

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • 10117 Berlin
  • 14.09.2019

Pressesprecher (m/w/d)

Landkreis Meißen

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • 01662 Meißen
  • 04.09.2019

PR-Redakteur/in

Stadtverwaltung Friedrichshafen

  • nächstmöglich
  • 88045 Friedrichshafen
  • 05.09.2019

Pressesprecher (m/w/d)

FDP-Fraktion im Bayerischen Landtag

  • 1. Oktober 2019
  • 81675 München
  • 10.09.2019

Referent (m/w/div) für den Bereich Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Staatsgalerie Stuttgart

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Stuttgart
  • 13.09.2019