Charité - Universitätsmedizin Berlin

Referent*in für Wissenschaftskommunikation

Die Charité – Universitätsmedizin Berlin ist eine gemeinsame Einrichtung der Freien Universität Berlin und der Humboldt-Universität zu Berlin. Sie hat als eines der größten Universitätsklinika Europas mit bedeutender Geschichte eine führende Rolle in Forschung, Lehre und Krankenversorgung inne. Aber auch als modernes Unternehmen mit Zertifizierungen im medizinischen, klinischen und im Management-Bereich tritt die Charité hervor.


Aufgabengebiet

  • Wir bieten Interessierten die Möglichkeit, in unserer Unternehmenskommunikation im Bereich Wissenschaftskommunikation die Themen Forschung und Lehre zu bearbeiten.
  • Sie berichten an die Geschäftsbereichsleitung und arbeiten eng mit den anderen Teams des GB Unternehmenskommunikation zusammen. Als Referent*in sind Sie für den wichtigen Bereich der Wissenschaftskommunikation verantwortlich. Es erwartet Sie eine sehr abwechslungsreiche Tätigkeit in einem freundlichen Team.
  • Sie stehen in regelmäßigem Kontakt mit dem Dekanat und der Fakultätsleitung sowie den Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der Charité. Sie sorgen für die Kommunikation aktueller Ergebnisse aus Forschung und Lehre der Charité in die regionalen und internationalen Wissenschaftsmedien, aber auch in die breite Öffentlichkeit.
  • Wir freuen uns über Ihre Kreativität und neuen Ideen. Erfahrungen an einer Universität oder wissenschaftlichen Einrichtung sowie im Wissenschaftsjournalismus sind ausdrücklich erwünscht. Ihre Persönlichkeit sollte sich durch Interesse an medizinischen sowie gesundheits- und wissenschaftspolitischen Fragen auszeichnen. Sehr gute Englischkenntnisse sind eine notwendige Voraussetzung.

Voraussetzungen

  • Mehrjährige Erfahrung im Sekretariatsbereich
  • Sichere Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • Gute Kenntnisse der deutschen Medienlandschaft
  • Gute Englischkenntnisse
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse: MS Office-Anwendungen wie Outlook, Word, Excel und Powerpoint
  • Sehr gute Recherchefähigkeiten (Internet)
  • Motivation, Diskretion und hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Hohe Belastbarkeit und Flexibilität
  • Freundliches, sicheres Auftreten und Kontaktfreudigkeit
  • Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit

Ihre Bewerbung senden Sie
bitte unter Angabe der
Kennziffer So.102.19 elektronisch an:

bewerbung-gbuk@charite.de.

Charité - Universitätsmedizin Berlin
GB Unternehmenskommunikation
Manuela Zingl
Charitéplatz 1
10117 Berlin

Jetzt bewerben

veröffentlicht:
läuft aus am

Weitere interessante Jobs

Mitarbeiter (w/m/d) Redaktion

Kassenärztliche Vereinigung Berlin

  • ab sofort
  • 14057 Berlin
  • 13.10.2019

Mitarbeiter (m/w/d) für die Kommunikation des Projekts Cyberwehr Baden-Württemberg

FZI Forschungszentrum Informatik

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • 76131 Karlsruhe
  • 11.10.2019

Pressesprecher*in (m/w/d)

Maxim Gorki Theater

  • Spielzeit 2020/2021
  • 10117 Berlin
  • 02.10.2019

Referent/Pressesprecher (m/w/d) für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

TU Bergakademie Freiberg

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • 09596 Freiberg
  • 09.10.2019

Kommunikationsmanager (w/m/d) International

AVM GmbH

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • 10559 Berlin
  • 09.10.2019