Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena)

Seniorexperte (m/w/d) Presse mit Schwerpunkt Hörfunk

  • 10115 Berlin
  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Feste Anstellung
  • Jetzt bewerben

Über die dena

Auftrag der dena ist es, einen Beitrag zum Gelingen der Energiewende zu leisten. Mit ihren rund 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern versteht sie sich als Kompetenzzentrum für Energieeffizienz, erneuerbare Energien und intelligente Energiesysteme. Als „Agentur für angewandte Energiewende“ trägt sie zum Erreichen der energie- und klimapolitischen Ziele bei, indem sie Lösungen entwickelt und in die Praxis umsetzt, national und international. Dafür bringt sie Partner aus Politik und Wirtschaft zusammen, über alle Branchen hinweg. Die Gesellschafter der dena sind die Bundesrepublik Deutschland und die KfW Bankengruppe.


Wir suchen zur weiteren Verstärkung unseres Teams in der Unternehmenskommunikation zum nächstmöglichen Zeitpunkt – zunächst befristet für zwei Jahre mit der Option auf eine dauerhafte Übernahme – einen engagierten und kompetenten

Seniorexperte (m/w/d) Presse mit Schwerpunkt Hörfunk in Vollzeit (40h)

Ihre Aufgaben

  • Beantwortung von Presseanfragen und eigenständige Betreuung von Presseterminen
  • Medienbeobachtung und Auswertung der Berichterstattung
  • Konzeption und Umsetzung von Audioformaten
  • Themenplanung mit dem Schwerpunkt Hörfunk
  • Pflege von Pressekontakten im In- und Ausland
  • Verfassen und Redigieren von Pressetexten und Schreiben von Gastbeiträgen
  • Qualitätsmanagement der Prozesse in der Pressearbeit und fortlaufende Evaluation
  • Mitarbeit in anderen Ressorts der Unternehmenskommunikation (Konzeption, Koordination, Publishing)

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium mit Kommunikationsschwerpunkt und/oder journalistische Ausbildung
  • Mindestens 5 Jahre Erfahrung in einer Pressestelle, in der Unternehmenskommunikation und/oder im Journalismus
  • Einschlägige Erfahrung in einem Medienunternehmen
  • Schnelle Auffassungsgabe und politisches Fingerspitzengefühl
  • Kreativität in der Umsetzung von Audioformaten
  • Hohe Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Hohe Belastbarkeit
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Kenntnisse in der Energiepolitik und Energiewirtschaft

Ihre Benefits

  • Arbeit in einem spannenden Themenfeld  -  an der Schnittstelle zwischen Politik und Wirtschaft
  • vielfältige Entwicklungschancen
  • 30 Tage Urlaub
  • Offenheit für individuelle Arbeitszeitmodelle
  • einen attraktiven Arbeitsort mitten in Berlin
  • ÖPNV-Jobticket und Zuschuss zur Bahncard
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Jährliche Qualifizierungsangebote und Mitarbeiterjahresgespräche
  • und nicht zuletzt ein tolles Team

Wir bieten Ihnen eine offene Arbeitsatmosphäre, Raum für Mitsprache und Gestaltung in einem dynamischen Team und eine abwechslungsreiche Tätigkeit im gesellschaftlich relevanten Themenspektrum rund um die Energiewende.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Bewerberformular!

Jetzt bewerben

veröffentlicht:
läuft aus am

Weitere interessante Jobs

Referentin/Referent (w/m/d) Europäische Energie- und Klimapolitik

Bundesverband der Deutschen Industrie e.V.

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Brüssel, Belgien
  • 03.07.2020

Senior Communication Manager (m/w/d) Schwerpunkt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH

  • ab sofort
  • 10178 Berlin
  • 14.06.2020

Leiter/in für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d)

UNITI Bundesverband mittelständischer Mineralölunternehmen e.V.

  • ab sofort
  • 10117 Berlin
  • 10.06.2020

Seniorexperte (m/w/d) Kommunikation International

Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena)

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • 10115 Berlin
  • 30.06.2020