Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH

Spezialist*in für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit

Als Bundesunternehmen unterstützt die GIZ die Bundesregierung dabei, ihre Ziele in der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung zu erreichen.


Wir suchen für den Standort Bonn eine/n

Spezialist*in für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit

 

Tätigkeitsbereich

Die Gestaltung von Urbanisierung ist entscheidend, um die globalen Entwicklungsziele zu erreichen. Das Sektorvorhaben Stadt berät das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) fachlich und politisch zu Themen der Urbanisierung und nachhaltigen Stadtentwicklung. Das Vorhaben entwickelt Konzepte und Methoden im Bereich Stadt, Klimaschutz und Anpassung, Kommunalfinanzierung sowie Stadtplanung und Bauen. Dafür kooperiert es mit deutschen und internationalen Partnern aus Forschung und kommunaler Praxis sowie mit Programmen der GIZ in der Außenstruktur. Neben der fachlichen Beratung ist Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit ein eigenes Handlungsfeld im Projekt.

 

Ihre Aufgaben

  • Strategische Beratung des BMZ und des Sektorvorhabens in der politischen Kommunikation und fachlichen Öffentlichkeitsarbeit
  • Entwicklung, Betreuung und Durchführung einer kohärenten Kommunikationsstrategie
  • Systematische Planung, Steuerung und Qualitätssicherung der internen wie externen Kommunikationsaktivitäten des Vorhabens, einschließlich des Einsatzes unterschiedlicher Medien und Formate sowie Druck- und Digitalprodukte, Social Media, Veranstaltungen
  • Mitwirkung bei der Konzeption und Ausgestaltung des Auftritts der deutschen Entwicklungszusammenarbeit bei internationalen Events mit Fokus auf Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit
  • Kooperation und Netzwerkarbeit mit internationalen und nationalen Partnern
  • Erstellung von Beiträgen zur Öffentlichkeitsarbeit
  • Verantwortung für den Weblog URBANET

 

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Kommunikations- oder Medienwissenschaften, Public Relations, Journalismus oder eine journalistische Ausbildung
  • Kenntnisse im Bereich Stadtentwicklung, Entwicklungszusammenarbeit oder internationale Politik sind von Vorteil
  • Mehrjährige Arbeitserfahrung im Themenfeld politische Kommunikation, Journalismus, Öffentlichkeitsarbeit und dem Einsatz digitaler Medien
  • Sehr gute Kompetenzen und Erfahrungen in der professionellen Nutzung von Social Media, der Gestaltung von Internetauftritten sowie der Nutzung webbasierter Plattformen und smarter virtueller Veranstaltungs- und Kollaborationsformate
  • Erfahrungen im Aufbau und der Umsetzung von Kommunikationskonzepten und Kommunikationskampagnen
  • Vertieftes Wissen über nationale oder multilaterale Organisationen der internationalen Zusammenarbeit ist von Vorteil
  • Ausgeprägte interkulturelle und politische Sensibilität im Umgang mit Auftraggebern, Partnerorganisationen und Mitarbeiter*innen weltweit
  • Exzellenter Ausdruck in Wort und Schrift im Deutschen erforderlich, im Englischen erwünscht

 


Wir freuen uns über Ihre Bewerbung bis zum 11.04.2021.

Weitere Informationen finden Sie hier: https://jobs.giz.de/index.php?ac=jobad&id=54436

Diese Stelle finden Sie unter der Job-ID P1533V5804.

 

Jetzt bewerben

veröffentlicht:
läuft aus am

Weitere interessante Jobs

Referent Kommunikation und Marketing Rheinland Studie (m/w/d)

Deutsches Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen e. V. (DZNE)

  • ab sofort
  • 53127 Bonn
  • 06.04.2021

Referent (w/m/d) Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V. (bevh)

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • 10117 Berlin
  • 06.04.2021

Associate (w/m/div) - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Hertie School

  • ab sofort
  • 10117 Berlin
  • 03.04.2021

Pressesprecherin (Energiewirtschaft, Stromnetze) (w/m/d)

50Hertz Transmission GmbH

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • 10557 Berlin
  • 10.04.2021

Referat Kommunikation

Stadt Gladbeck

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Gladbeck
  • 01.02.2021