Radio Bremen

Leiter/in Kommunikation

  • Bremen
  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Feste Anstellung

Radio Bremen, Landesrundfunkanstalt des Landes Bremen, ist Mitglied der ARD. Als Teil des öffentlich-rechtlichen Rundfunks sind wir stolz darauf, mit unseren vielfältigen und qualitativ hochwertigen Programmangeboten wesentlich zur Meinungs- und Medienvielfalt in Deutschland beizutragen.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

Leiter/in Kommunikation (ST - LK 17/2018)


  • Sie lieben klassische Pressearbeit?
  • Sie gehen aber auch mit uns neue Wege, um Ihre Zielgruppen digital zu erreichen?
  • Sie betrachten Veränderungen als Chance, denken strategisch und stehen für Weiterentwicklung?
  • Sie nehmen Ihr Team und das Haus bei Veränderungsprozessen mit?
  • Sie verstehen interne und externe Kommunikation dabei auch als Instrumente der Unternehmensentwicklung?
  • Sie halten gerne die Fäden in der Hand und steuern Prozesse?
  • Sie haben Ihren Etat im Griff?
  • CRM, Public Value, Kommunikations-Newsroom, dialogisches Unternehmen und agiles Arbeiten sind für Sie gängige Begriffe?

Dann bewerben Sie sich! Erzählen Sie uns, wie Sie eine Kommunikationsabteilung und Ihr Team in Zeiten des rasanten digitalen Wandels leiten und für den Wettbewerb fit machen wollen.

Radio Bremen wird seine Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, die Interne Kommunikation/- Unternehmensdarstellung und das Marketing künftig in einer Abteilung „Kommunikation“ zusammenführen. Der Bereich mit insgesamt 14 Mitarbeitenden ist direkt beim Intendanten angebunden. Sie leiten die Abteilung Kommunikation, steuern sämtliche Aktivitäten der internen wie der externen Kommunikation und übernehmen ab 2019 zudem die Funktion der Pressesprecherin/des Pressesprechers.

Der digitale Wandel und das veränderte Mediennutzungsverhalten erfordern ein Umdenken auch bei der Unternehmenskommunikation. Bei der Ansprache unserer Nutzer/innen und Stakeholder, aber auch bei der Kommunikation im Haus wollen wir eine konsistente „Geschichte“ erzählen und dafür alle relevanten, heute gebräuchlichen Plattformen nutzen. Aber auch die klassische Unternehmens- und Marketing-Kommunikation mit ihren jeweiligen Formaten wird weiter gebraucht.

Mit der Organisation der externen und internen Kommunikation und des Marketings unter einem Dach erwarten wir eine Weiterentwicklung und eine verantwortliche Steuerung sämtlicher Kommunikationsaktivitäten Radio Bremens aus einer Hand.

Die Stelle ist gemäß Radio Bremen-Gesetz auf drei Jahre befristet und kann verlängert werden.

Das setzen wir voraus:

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium oder eine vergleichbare Ausbildung, die dem Aufgabengebiet entspricht
  • mehrjährige Erfahrung als Führungskraft, idealerweise im Medienbereich
  • ausgeprägte Kommunikationsstärke in Wort und Schrift
  • sicheres Auftreten nach innen und außen
  • Teamkompetenz bei gleichzeitiger Durchsetzungsfähigkeit
  • Innovationsbereitschaft und Kreativität
  • konzeptionelle Kompetenz und Erfahrung in der Steuerung strategischer Prozesse
  • Freude an der Steuerung und Begleitung von Veränderungsprozessen
  • gutes Zeitmanagement und zeitliche Flexibilität
  • Eintreten für die Interessen des öffentlichrechtlichen Rundfunks

Das unterstützen wir:

Schwerbehinderte werden bei Vorliegen der Voraussetzungen besonders berücksichtigt. In diesem Bereich sind Frauen unterrepräsentiert. Daher würden wir für diese Position gerne eine Frau gewinnen. Wir freuen uns über Bewerberinnen und Bewerber mit Migrationshintergrund. Eine Besetzung in Teilzeit ist grundsätzlich möglich.


Wenn Sie Interesse an dieser Aufgabe haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung – bevorzugt per E-Mail – unter Angabe des o. a. Kennzeichens sowie des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung.

Falls Sie sich postalisch bewerben möchten, reichen Sie bitte nur Kopien ein, da Ihre Bewerbungsunterlagen nicht zurückgeschickt werden. Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 24. August 2018 an bewerbung@radiobremen.de
(schriftlich: Radio Bremen / Personal, Honorare & Lizenzen / Kirsten Glasneck / 28100 Bremen).

veröffentlicht: vor 12 Tagen

Weitere interessante Jobs

Referent Unternehmenskultur & Interne Kommunikation

Frankfurter Rotkreuz-Kliniken

  • ab sofort
  • Frankfurt am Main

Leiter (m/w/d) der Gruppe Medien- und Öffentlichkeitsarbeit sowie digitale Kommunikation

Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit GIZ GmbH

  • 01.11.2018
  • 65760 Eschborn

(Junior) Communications Manager (m/w)

Universal-Investment-Gesellschaft mbH

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • 60486 Frankfurt am Main

Experte für interne Kommunikation (w/m)

MediaMarktSaturn Deutschland

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Ingolstadt

Leiter/-in Media Management Mercedes Benz Cars in Stuttgart

Daimler

  • ab sofort
  • Stuttgart-Möhringen