Stiftung Karlshöhe Ludwigsburg

Leitung Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d)

  • 71638 Ludwigsburg
  • zum nächsmöglichen Zeitpunkt
  • Feste Anstellung
  • Jetzt bewerben

Die Stiftung Karlshöhe Ludwigsburg begleitet und unterstützt mit ca. 700 Mitarbeitenden Kinder und Jugendliche, Menschen mit körperlichen und geistigen Behinderungen, Menschen mit psychischen und sozialen Schwierigkeiten, Langzeitarbeitslose und pflegebedürftige Menschen.


Der Servicebereich Kommunikation umfasst u. a. Pressearbeit, Fundraising, Eventmanagement, Corporate Social Responsibility-Aktivitäten (CSR), Zuständigkeit für das Ehrenamt, für Besuchergruppen und Gäste sowie für alle Online- und Printpublikationen. Sie sind Mitglied der Gesamtleitungskonferenz und berichten unmittelbar an den Vorstand.

Ihre Aufgaben:

  • Sie führen den Servicebereich Kommunikation und sind für die konzeptionelle undinhaltliche Gestaltung und Weiterentwicklung der Öffentlichkeitsarbeit inklusive Corporate Design verantwortlich
  • Sie sind zentrale Ansprechperson für die Presse, verfassen Pressemitteilungen sowie Nachrichten für Online-Medien und moderieren Kontakte zum Vorstand und den Geschäftsbereichen
  • Sie texten Artikel, Broschüren, Briefvorlagen, Portraits, Positionen, Mailings und begleiten Interviews
  • Sie gestalten, organisieren und koordinieren Veranstaltungen Projekte und Kampagnen
  • Sie arbeiten regional und überregional mit in den Gremien des Diakonischen Werkes, in Fachverbänden und mit Kooperationspartnern

Ihr Profil:

  • Sie haben ein Studium in Journalismus oder Kommunikationswissenschaften abgeschlossen oder haben eine vergleichbare Qualifikation.
  • Sie verfügen über sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
  • Sie kommunizieren sicher in unterschiedlichen Situationen und auf vielen Kanälen – inklusive Social Media – und haben Kenntnisse in Fundraising und in der Krisenkommunikation
  • Sie führen ein kleines Team von Mitarbeitenden und arbeiten gewinnend,ziel- und lösungsorientiert mit internen und externen Partnern zusammen und verstehen sich als gute*r Netzwerker*in
  • Sie haben eine positive Grundeinstellung zu Diakonie und Kirche

Wir bieten Ihnen:

  • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer innovativen, diakonischen, Kirchlichen Stiftung
  • Anstellung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes Württemberg (Anlehnung TVÖD) mit Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt
  • Umfangreiche Sozialleistungen einschließlich einer betrieblichen Altersvorsorge
  • Vielfältige Fortbildung- und Beratungsangebote
  • VVS-Firmenticket

Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer KOM1001 an bewerbung@karlshoehe.de. Telefonische Auskünfte erteilt gerne Frau Dr. Bester, Theologischer Vorstand, 07141/965-100.

Jetzt bewerben

veröffentlicht:
läuft aus am

Weitere interessante Jobs

Referent Kommunikation (m/w)

World Wide Fund for Nature (WWF)

  • 01. Januar 2019
  • Hamburg
  • 18.01.2019

Referent Unternehmenskommunikation (w/m/d)

AGAPLESION BETHESDA KRANKENHAUS gGmbH

  • ab sofort
  • 42109 Wuppertal
  • 22.01.2019

Mitarbeiter (m/w/d) Kommunikation und Marketing

Evangelisches Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge gGmbH

  • 01. Oktober 2019
  • 10365 Berlin
  • 15.01.2019

Leitung der Stabsstelle Unternehmenskommunikation (m/w/d)

Pfeiffersche Stiftungen

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • 39114 Magdeburg
  • 17.01.2019

Presse- und Öffentlichkeitsarbeiter (m/w/d)

Bayerisches Rotes Kreuz

  • ab sofort
  • 81379 München
  • 18.01.2019