Medienboard Berlin Brandenburg / Medienanstalt Berlin-Brandenburg

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der MEDIA CONVENTION Berlin 2018

  • 10178 Berlin
  • November 2017
  • Befristeter Vertrag, Freie Mitarbeit

Das Medienboard Berlin-Brandenburg (MBB) und die Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) veranstalten vom 2. bis zum 4. Mai 2018 die MEDIA CONVENTION Berlin 2018 (MCB18), die zum fünften Mal in Kooperation mit der re:publica in der STATION Berlin stattfindet.


Die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für die MCB18 soll vor, während und nach der Veranstaltung (ab Dezember 2017 bis Mai 2018) von einem Dienstleister übernommen werden, der gute Kontakte in die regionale und überregionale Presse mitbringt sowie innovative Ideen für die Onlinekommunikation und eine Strategie zur Bekanntmachung der Marke MCB entwickelt. Die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit erfolgt in enger Abstimmung mit den Verantwortlichen von MBB und mabb.

Wir bitten um ein Angebot, das folgende Punkte berücksichtigt:

  • Entwicklung und Umsetzung eines Kommunikationskonzepts für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zur MCB18, das sowohl die klassische Pressearbeit (Ziel: Berichterstattung in der Presse und Fachpresse) als auch die (Online-)Kommunikation in Richtung Öffentlichkeit (Ziel: Ticketverkauf, Steigerung des Bekanntheitsgrades der Marke, Image) umfasst,
  • Erstellen eines Kommunikationsplans, inklusive Benennung der Kommunikationskanäle und Terminierung sämtlicher Kommunikationsmaßnahmen,
  • Umsetzung des abgestimmten Kommunikationsplans, inklusive Verfassen von Newslettern, Pressemitteilungen und Blogbeiträgen, Interviews etc.,
  • Vorschläge zeitgemäßer Kommunikationsmaßnahmen, besonders aus dem Online- und Social-Media-Bereich, enge Abstimmung der gesamten Presse- und Öffentlichkeitsarbeit mit MBB und mabb sowie den Presseverantwortlichen der re:publica,
  • Planung, Organisation und Durchführung eines Pressegesprächs im Vorfeld der Veranstaltung,
  • Update und Pflege des MCB-Presseverteilers,
  • Einladen, Akkreditieren und Betreuen der Pressevertreter vor Ort,
  • Besetzung der Pressestelle während der MCB18,
  • Auswertung der Presseresonanz im Nachgang der Veranstaltung.

Die Durchführung erfolgt in Zusammenarbeit mit der Presseabteilung des MBB, die die Website, die Erstellung von Printmaterialien und die Akquise von Medienpartnerschaften federführend betreut, sowie der Presseabteilung der mabb.

Damit wir uns ein Bild Ihrer Tätigkeiten und Projekte machen können, bitten wir Sie, uns zusätzlich zu Ihrem Angebot einige Referenzen zur Verfügung zu stellen. Außerdem bitten wir Sie, uns beispielhaft zwei konkrete Kommunikationsmaßnahmen, a) in Richtung Presse und b) in Richtung Öffentlichkeit, vorzuschlagen, die Aufmerksamkeit in der entsprechenden Zielgruppe für die MCB erzeugen sollen.

Für Rückfragen und weitere Informationen stehen Ihnen die Ansprechpartnerinnen im Medienboard und in der mabb gerne zur Verfügung.

Diese Aufforderung zur Angebotsabgabe wurde am 13.09.2017 unter www.medienboard.de bekannt gemacht.

Angebote müssen bis zum Ablauf des 09. Oktober 2017 beim MBB eingegangen sein. Später eingehende Angebote können nicht mehr berücksichtigt werden.

Die Angebote sind in deutscher Sprache abzugeben.

Im Angebot sollte der Projektverantwortliche ebenso genannt sein wie etwaige weitere zuständige Projektmitarbeiter.

Angebote in elektronischer Form sind im PDF-Format einzureichen.

Eine Aufwandserstattung für die Angebotserstellung ist ausgeschlossen.

Die Zuschlags-/Bindefrist endet mit Ablauf des 06. November 2017. Erfolgt bis dahin kein Zuschlag, gilt das Angebot als abgelehnt.

Wir freuen uns auf Ihr Angebot.


Ansprechpartnerin beim MBB:              
Laura Winkler                 
Leitung Kommunikation und Presse       
Standortentwicklung                        
0331.743 87 62 | l.winkler@medienboard.de

Ansprechpartnerin bei der mabb:
Anneke Plaß
Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
und Veranstaltungen
030.264 967 80 | plass@mabb.de   

veröffentlicht: vor 11 Tagen

Weitere interessante Jobs

Leiter/in Abteilung Europapolitik

Zentralverband des Deutschen Handwerks

  • 01.05.2018
  • B-1040 Brüssel

Campaigner (w/m)

Kindernothilfe e.V.

  • 01.01.2018
  • Duisburg

Referent/in für Presse- und Öffentlichkeit (Schwangerschaftsvertretung)

Initiative D21

  • Oktober/November 2017
  • 10117 Berlin

Leiterin / Leiter des Bereichs Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie des Büros der LfD

Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen (LfD)

  • ab sofort
  • 30159 Hannover

Leiter/in des Arbeitsbereichs Marketing, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Stiftung Berliner Mauer

  • 15.11.2017
  • 13355 Berlin