acatech − DEUTSCHE AKADEMIE DER TECHNIKWISSENSCHAFTEN

Redakteur/in Publikationen

  • München
  • 1. Dezember 2017
  • Befristeter Vertrag

acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften ist die Stimme der deutschen Technik-wissenschaften im In- und Ausland. Die Akademie berät Politik und Gesellschaft in technikwissen-schaftlichen und technologiepolitischen Zukunftsfragen, organisiert Wissenstransfer zwischen Wis-senschaft und Wirtschaft und setzt sich für die Förderung des technikwissenschaftlichen Nachwuch-ses ein.


Für unsere Geschäftsstelle suchen wir im Bereich Kommunikation zum 1. Dezember 2017
eine/n Redakteur/in Publikationen (Kennziffer 48/2017) (Vollzeit / Teilzeit)


Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVöD, bis EG 13. Dienstort ist München.


Ihre Aufgaben

Als Redakteur/in Publikationen übernehmen Sie die Gesamtkoordination und redaktionelle Betreu-ung unserer Publikationen. Dazu gehören die Mitwirkung an Positionspapieren zur Politik- und Ge-sellschaftsberatung sowie die redaktionelle Betreuung, Produktionssteuerung und Koordination wei-terer Publikationen wie z.B. Analysen, Studien oder Jahresberichten. Sie konzipieren neue Publikati-onsformate und entwickeln bestehende Formate weiter. Dabei arbeiten Sie eng mit den wissen-schaftlichen Referentinnen und Referenten zusammen, die die jeweiligen Projekte fachlich betreuen. Darüber hinaus steuern Sie externe Dienstleister und erhalten entsprechende Budgetverantwortung.


Ihr Profil
Sie haben ein Hochschulstudium erfolgreich abgeschlossen und Berufserfahrung in den Bereichen Journalismus, Kommunikation oder Verlag gesammelt. Dabei konnten Sie zeigen, dass Sie über eine rasche Auffassungsgabe, ein hervorragendes sprachliches Ausdrucksvermögen und über Ge-spür für politisch und gesellschaftlich relevante Technologien verfügen. Weiter zeichnen Sie sich durch große Sorgfalt und Genauigkeit im Umgang mit Texten und in Layoutfragen aus und steuern souverän Prozesse von der Redaktion über die Produktion bis hin zur Verbreitung von Publikationen. Sie interessieren sich für die Rolle der Technik in Wirtschaft und Gesellschaft, wissenschaftspoliti-sche Fragen und politische Prozesse. Sichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift, ein hohes Maß an Eigeninitiative, Organisationsgeschick und Kommunikationsstärke runden Ihr Profil ab.

Was Sie bei acatech erwartet
Sie beginnen eine spannende und herausfordernde Aufgabe mit weit reichenden Gestaltungsmög-lichkeiten in einer jungen, wachsenden Wissenschaftsorganisation mit einem hochkarätigen Netz-werk in Wissenschaft und Wirtschaft. Ihr Arbeitsplatz ist das acatech Forum am Karolinenplatz im Herzen Münchens. Sie arbeiten in einem familienfreundlichen Umfeld mit flexiblen Arbeitszeiten und guten Möglichkeiten für die persönliche berufliche Weiterentwicklung.

 


Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Arbeitsproben richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 48/2017 bis zum 22. Oktober 2017 elektronisch als PDF-Dokument (Größe max. 3 MB) an jobs@acatech.de.
Weitere Infos: www.acatech.de

veröffentlicht: vor 10 Tagen

Weitere interessante Jobs

Mitarbeiter/-in für den Bereich Hochschulkommunikation

Hochschule Heilbronn

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • 74081 Heilbronn

Kommunikationsmanager (m/w)

Verwaltungsgesellschaft für Wissenschaftspflege mbH

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Berlin